Malerei unter freiem Himmel


Donnerstag,
15. September 2005
Vernissage 19:30
 geöffnet am 16.+17.+18. und 23.+24.+ 25. Septemb

http://www.anette-ruther.de/

Adresse
Wassergasse 6
67294 Stetten

Tel.: 06355 - 989610


Laudatio von Stefan Lederle


Anette Ruther
Wiesenstück

Mohnfeld

Mohnfeld


zwei Obstbäume


Landschaftsbilder im Herbst bieten bei weitem kein so packendes Schaupiel wie der Wahlkampf der vergangenen Wochen.
Um so bemerkenswert war der Publikumsandrang zu der Ausstellung Landgeflüster von Anette Ruther im Schauraum am vergangenen Donnerstag.
Die Laudatio von Stefan Lederle
hob die Naturbegeisterung der in Stetten bei Kirchheimbolanden wohnenden Künstlerin hervor.

Ihr Zustand von Gegenwärtigkeit und Authentizität
beim malen grüner Wiesen mit Bäumen
fand gute Resonanz und die insgesamt
28 Gemälde verzückten den Betrachter.


Mit gekonntem Duktus und reinen Grundtönen
illusioniert A. Ruther Wiesen und Rheinhessische Rübenfelder.

Feldstücke mit Blumen, Mais, Stroh und Mohn
wechseln mit Acryl und Ölgemälden mit
Pferden und Kühen. Landschaften stellen
ein zeitloses Bildmotiv.

In Zeiten operativer Ruhelosigkeit ist "Landschaften sehen" eben Fernsehen und Fernsehn ist Nahsehen.

Text:M.Mahla

Schauraum ©05

aktuelles aus der galerie